###contentbackground###

Personalbereiche ertüchtigen

Die Abschaffung des Personalbereichs würde in den meisten Unternehmen keinen nennenswerten Widerstand der internen Kunden erzeugen. Auch wenn man heute HR heißt und selbstbewusst auf die eigene Bedeutung pocht: Kampagnen zum Arbeitgeberimage haben oft kein Umdenken im Umgang mit den heutigen Problemen in der Mitarbeiterbetreuung bewirkt. Wer will interne Leistungen kaufen, die fern der Arbeitsrealität und jenseits der Anwendbarkeit liegen? Wie kann man Mitarbeiter mit einer Betreuung halten, die nur Unternehmensvorgaben verwaltet, aber nicht auf die Wünsche und Erwartungen der einzelnen Mitarbeiter eingeht?

Wir …